Zeiterfassung pro Arbeitsfläche

Zeiterfassung pro Arbeitsfläche

Timeit 1.0

Mathias Huber
19.07.2011 Timeit, eine Open-Source-Anwendung zur Zeiterfassung, ist in der ersten stabilen Version 1.0 verfügbar.

Das Programm arbeitet im Hintergrund ohne Interaktion. Indem es erfasst, wie viel Zeit der Anwender in den einzelnen virtuellen Arbeitsflächen (Workspaces) verbringt, lassen sich die aufgezeichneten Zeiten einzelnen Projekten zuordnen. Daneben registriert die Software, wenn der Benutzer untätig ist. Die Protokolle lassen sich bearbeiten sowie nach Tag, Woche, Monat und Jahr gruppieren.

Das in Gtk+ und C++ umgesetzte Programm ist unter GPLv2 lizenziert. Es ist auf einer Launchpad-Seite zu Hause, wo es auch Ubuntu-Pakete sowie einen Quelltext-Tarball gibt.

Das Gtk-Program Timeit zeichnet im Hintergrund auf, wie viel Zeit der Anwender in einem Workspace verbringt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 1 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...