Zeiterfassung pro Arbeitsfläche

Zeiterfassung pro Arbeitsfläche

Timeit 1.0

Mathias Huber
19.07.2011 Timeit, eine Open-Source-Anwendung zur Zeiterfassung, ist in der ersten stabilen Version 1.0 verfügbar.

Das Programm arbeitet im Hintergrund ohne Interaktion. Indem es erfasst, wie viel Zeit der Anwender in den einzelnen virtuellen Arbeitsflächen (Workspaces) verbringt, lassen sich die aufgezeichneten Zeiten einzelnen Projekten zuordnen. Daneben registriert die Software, wenn der Benutzer untätig ist. Die Protokolle lassen sich bearbeiten sowie nach Tag, Woche, Monat und Jahr gruppieren.

Das in Gtk+ und C++ umgesetzte Programm ist unter GPLv2 lizenziert. Es ist auf einer Launchpad-Seite zu Hause, wo es auch Ubuntu-Pakete sowie einen Quelltext-Tarball gibt.

Das Gtk-Program Timeit zeichnet im Hintergrund auf, wie viel Zeit der Anwender in einem Workspace verbringt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...