Zahlreiche Verbesserungen für letzten Release Candidate

Zahlreiche Verbesserungen für letzten Release Candidate

Open Suse 12.2 RC 2

Mathias Huber
03.08.2012
Das Open-Suse-Projekt hat den zweiten und letzten Release Candidate für Version 12.2 seiner Linux-Distribution veröffentlicht.

Die Kernel-Firmware und die Liste der PCI-IDs haben seit dem RC 1 ein Update erhalten, um aktuelle Hardware zu unterstützen. Daneben haben die Entwickler kleinere Probleme bei Kiwi, Clicfs und Udev behoben. Verbesserungen gab es laut der Mitteilung von Release Manager Will Stephenson bei Grub 2, Systemd, Network Manager sowie NTP, das nun wieder funktionierendes SSL bietet.

Bei der Desktop-Software fanden Bugfixes für Lxdm, Xfce, KDE 3, KDE PIM und Gnome statt. Softwareentwickler dürfen sich über Updates für GCC, LLVM, PHP 5 sowie Python 2 und 3 freuen.

Wer beim letzten Test von Open Suse 12.2 vor der offiziellen Veröffentlichung Mitte September mitwirken möchte, findet Installations- und Live-Images unter http://software.opensuse.org/developer/de. Die schlimmsten bekannten Bugs stehen bereits im Wiki, ansonsten bittet das Projekt um Fehlermeldungen per Bugtracker.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...