Trauer in der Community

YUM-Entwickler Seth Vidal stirbt bei Unfall

YUM-Entwickler Seth Vidal stirbt bei Unfall

Kristian Kißling
11.07.2013
Red-Hat-Mitarbeiter und Yum-Hauptentwickler Seth Vidal kam bei einem tragischen Unfall mit dem Fahrrad ums Leben.

Ein Autofahrer hatte den 36-jährigen Yum-Entwickler, der in Durham (North Carolina) mit dem Fahrrad unterwegs war, angefahren und tödlich verletzt. Vidal verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Der 27-jährige Fahrer war zunächst geflüchtet, hatte sich aber später der Polizei gestellt.

Freunde und Kollegen aus aller Welt trauern um den Entwickler, der sich mit dem Paketmanager Yum einen Namen gemacht hat, mit dessen Hilfe sich auf RPM-basierten Systemen Software einfach verwalten lässt. Vidal hatte den Updater Yup von Yellow Dog Linux deutlich verbessert, indem er ihn nur Kopfzeilen von Paketen herunterladen ließ und das Projekt als Yum (Yellowdog Updater, modified) veröffentlicht.

Neben YUM arbeitete der Entwickler ganz allgemein im Fedora- und Centos-Projekt mit und brachte laut Aussage von Red Hat auch die  Infrastruktur des Fedora-Projekts voran.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...