Online-Unterhaltung

Xiph.org startet Videoreihe zu digitalen Medien

Xiph.org startet Videoreihe zu digitalen Medien

Marcel Hilzinger
24.09.2010 Unter dem Titel "Digital Media Primer For Geeks" startet das auf freie Audio- und Video-Komprimierung spezialisierte Xiph.org eine Video-Reihe für technisch Interessierte. Der erste Teil steht nun online.

In der ersten Folge richtet sich der Sprecher und Xiph-Entwickler Christopher "Monty" Montgomery, wie die grundlegende Komprimierung von Audio- und Videodaten funktioniert. Das Video lässt sich als WebM-Stream in einem HTML-5-fähigen Browser ohne Flash-Player online betrachten, es steht aber auch im WebM- oder OGG-Theora-Format zum Download bereit.

"Monty" Montgomery erklärt die Grundlagen von Audio- und Video-Signalen.

Neben dem Video hat Xiph.org auch ein sehr umfangreiches Wiki zum Thema Audio- und Video-Grundlagen online gestellt, über das sich die im Video vorgebrachten Informationen nachträglich noch einmal gut aufarbeiten lassen. Wer also immer schon einmal wissen wollte, was PCM bedeutet und wie Interlacing funktioniert, sollte sich das sehr ausführliche und gut verständliche Material nicht entgehen lassen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...