Nat geht auf Weltreise

Ximian-Gründer Nat Friedman verlässt Novell

Ximian-Gründer Nat Friedman verlässt Novell

Marcel Hilzinger
08.01.2010 Nach rund sieben Jahren bei Novell und über elf Jahren im Linux-Business will sich der frisch verheiratete Nat Friedman erst mal um andere Dinge kümmern, um dann in Amerika eine neue Firma zu gründen.

"Heute war mein letzter Tag bei Novell", beginnt Nat seinen Blog-Eintrag zum Abschied. Nat Friedman kam im Zuge der Übernahme von Ximian zu Novell. Er gründete die auf den Gnome-Desktop spezialisierte Firma zusammen mit Miguel de Icaza anno 1999. Während sich Icaza bei Novell um das .Net-Framework Mono kümmerte, arbeitete Friedman an Evolution und diversen Projekten und hatte zuletzt den Posten des Chief Technology and Strategy Officer for Open Source inne. In den letzten Jahren stellte er zusammen mit weiteren Suse-Entwicklern das Suse Studio auf die Beine, womit sich über wenige Mausklicks fertige OpenSuse- und Suse-Linux-Enterprise-Abbilder bauen lassen.

Nat Friedman will sich in den nächsten Tagen die Zeit mit seiner Ehefrau Stephanie in den Alpen vertreiben (er lebt seit 2007 in München) und danach zu einer Weltreise aufbrechen. Wie lange diese dauern soll, steht noch nicht fest, doch anschließend möchte er in den USA ein neues Startup-Unternehmen gründen:

"It’s likely that when we’re done traveling my next move will be to start a company in the US. It’s hard to imagine myself doing something other than founding a startup. But you never know. I’m open to anything."

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...