Home / Nachrichten / Xesam und Nepomuk fusionieren

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Xesam und Nepomuk fusionieren
Xesam schließe Dich!

Xesam und Nepomuk fusionieren

30.04.2009 Sebastian Trüg erklärt die Konkurrenz zwischen den semantischen Frameworks Xesam und Nepomuk für beendet.

Beide Desktop-Ontologien (Ontologien definieren Klassen und Eigenschaften zur Verwaltung von Metadaten) hätten sich in der Vergangenheit parallel zueinander entwickelt, um die Metadaten der Dateien auf dem Rechner auf die jeweils eigene Weise sinnvoll auszuwerten und die Idee eines sozialen, semantischen Desktops umzusetzen, schreibt Trüg in seinem Blog. Dazu gehört etwa die intelligente Auswertung der Id3-Daten von Audiodateien, die Indizierung von E-Mails und Instant Messaging Protokollen usw.

Nun hat sich Nepomuk offenbar durchgesetzt, was auch Diskussionen auf der Xesam-Mailingliste nahelegen, welche die Software als überholt bezeichnen, da immer mehr Projekte zum kompletteren Nepomuk wechseln würden. Trüg schreibt, das er diese Entwicklung nicht als Niederlage für Xesam begreife: In Nepomuk steckten ohnehin einige Ideen von Xesam und die Vorteile des Konkurrenten sollten nun direkt oder als Erweiterung auch in Nepomuk fließen.

Zudem müsse vor allem dafür gesorgt werden, die eingesetzten Nepomuk-Versionen zu vereinheitlichen: In Strigi, KDE-Base und Tracker würden bereits die "Nepomuk Information Elements" (NIE) stecken. Er schlägt daher vor, ein eigenes Projekt anzuleiern, dass sich lediglich mit Ontologien beschäftigt.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share

Kommentare

1722 Hits
Wertung: 154 Punkte (9 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zum Autor

Kristian Kißling

Kristian Kißling

Wenn Kristian Kißling nicht gerade für die LinuxCommunity schreibt, arbeitet er als Redakteur bei der Zeitschrift EasyLinux und als Chefredakteur für den Ubuntu User. Am liebsten beschäftigt er sich mit Multimedia- und Unterhaltungssoftware im weiteren Sinne und mit neuer Open-Source-Software, die überraschende Fähigkeiten zeigt.

Zum Blog von Kristian Kißling →


Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...