Aufmacher News

World of Warcraft für Linuxer

Max Jonas Werner
09.03.2006

World of Warcraft ist eines der beliebtesten Spiele überhaupt, und für viele Benutzer der Grund, eine Windows-Installation zu behalten. Ein findiger Ubuntu-Nutzer hat es nun geschafft, World of Warcraft unter Ubuntu zu spielen und beschreibt seine Ergebnisse auf ubuntuforums.org. Dazu benutzt er nicht etwa die kommerzielle Software Cedega, die mit etwa 15 Euro für ein 3-Monats-Abo zu Buche schlägt und darüberhinaus nicht Open Source ist.

Der Benutzer mit dem Alias kidcharles setzt ausschließlich auf das freie Programm Wine. Allerdings ist die Installation nicht besonders einfach. Man benötigt die Wine-Source, muss Patches anwenden, den Source Code kompilieren und mehrere Windows-DLLs herunterladen. Allerdings ist die Anleitung von kidcharles detailliert genug, sodass selbst weniger Erfahrene zu einem Ergebnis kommen können.

In den mehr als dreißig Kommentaren finden sich zudem Hilfestellungen zu gängigen und auch seltenen Problemen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...