Wordpress 2.7 kommt später

Wordpress 2.7 kommt später

Kristian Kißling
11.11.2008

Das neue Wordpress in Version 2.7 wird ein recht großer Sprung in der Entwicklung der Blogging-Software, für den die Entwickler offenbar etwas mehr Anlauf brauchen. Eigentlich sollte die fertige Software gestern erscheinen. Wie die Linux-Community vom Wordpress-Insider Frank Bueltge erfuhr, verschiebt sich der offizielle Release-Termin für die neue Version wohl auf Ende November. Ein Blogeintrag von Jane Wells bestätigt den späteren Termin.

Mit Wordpress lassen sich im Handumdrehen Blogs aufsetzen, die sich einfach bedienen lassen und die mit zahlreichen Features aufwarten. Zu den großen Neuerungen in 2.7 gehört neben einer deutlich verbesserten API für Entwickler unter anderem das automatische Update-System. Die doch recht häufigen Updates des Systems können Anwender nun per Knopfdruck einspielen und müssen diese nicht mehr via FTP auf den Server kopieren.

Schön ist auch die Möglichkeit, einen ausgewählten Beitrag permanent auf der Hauptseite zu präsentieren, etwa eine wichtige News. Über die weiteren neuen Funktionen berichten wir, wenn die Version 2.7 tatsächlich erscheint.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...