Wordpress 2.7 kommt später

Wordpress 2.7 kommt später

Kristian Kißling
11.11.2008

Das neue Wordpress in Version 2.7 wird ein recht großer Sprung in der Entwicklung der Blogging-Software, für den die Entwickler offenbar etwas mehr Anlauf brauchen. Eigentlich sollte die fertige Software gestern erscheinen. Wie die Linux-Community vom Wordpress-Insider Frank Bueltge erfuhr, verschiebt sich der offizielle Release-Termin für die neue Version wohl auf Ende November. Ein Blogeintrag von Jane Wells bestätigt den späteren Termin.

Mit Wordpress lassen sich im Handumdrehen Blogs aufsetzen, die sich einfach bedienen lassen und die mit zahlreichen Features aufwarten. Zu den großen Neuerungen in 2.7 gehört neben einer deutlich verbesserten API für Entwickler unter anderem das automatische Update-System. Die doch recht häufigen Updates des Systems können Anwender nun per Knopfdruck einspielen und müssen diese nicht mehr via FTP auf den Server kopieren.

Schön ist auch die Möglichkeit, einen ausgewählten Beitrag permanent auf der Hauptseite zu präsentieren, etwa eine wichtige News. Über die weiteren neuen Funktionen berichten wir, wenn die Version 2.7 tatsächlich erscheint.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 2 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....