Wordpress 2.6.5 schließt Sicherheitslücke

 Wordpress 2.6.5 schließt Sicherheitslücke

Ulrich Bantle
26.11.2008

Die freie Blog-Software Wordpress beseitigt mit Version 2.6.5 ein Sicherheitsproblem und nebenbei auch einige Fehler. Die Macher der Software überspringen mit dem Update von Version 2.6.3 auf die 2.6.5 eine Versionsnummer. Dazu habe man sich entschlossen, weil derzeit eine gefälschte version 2.6.4 im Umlauf sei, lassen die Entwickler wissen.

Die XSS-Lücke in Wordpress hat Jeremias Reith entdeckt. Das Cross-Site-Scripting betrifft IP-basierte virtuellen Server auf Basis von Apache 2.x. Benutzer, die nur rasch den Sicherheitsbug beheben wollen, können sich aus dem Release 2.6.5 auch nur die Dateien "wp-includes/feed.php" und "wp-includes/version.php" kopieren.

2.6.5 enthält zudem die Lösung für drei kleinere Fehler. Das Wordpress-Trac gibt Auskunft darüber. Den Download gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.