Wordpress 2.6.5 schließt Sicherheitslücke

Wordpress 2.6.5 schließt Sicherheitslücke

Ulrich Bantle
26.11.2008

Die freie Blog-Software Wordpress beseitigt mit Version 2.6.5 ein Sicherheitsproblem und nebenbei auch einige Fehler. Die Macher der Software überspringen mit dem Update von Version 2.6.3 auf die 2.6.5 eine Versionsnummer. Dazu habe man sich entschlossen, weil derzeit eine gefälschte version 2.6.4 im Umlauf sei, lassen die Entwickler wissen.

Die XSS-Lücke in Wordpress hat Jeremias Reith entdeckt. Das Cross-Site-Scripting betrifft IP-basierte virtuellen Server auf Basis von Apache 2.x. Benutzer, die nur rasch den Sicherheitsbug beheben wollen, können sich aus dem Release 2.6.5 auch nur die Dateien "wp-includes/feed.php" und "wp-includes/version.php" kopieren.

2.6.5 enthält zudem die Lösung für drei kleinere Fehler. Das Wordpress-Trac gibt Auskunft darüber. Den Download gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 2 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...