Der heiße Hai 1.2

Wireshark in neuer Version

Wireshark in neuer Version

Kristian Kißling
17.06.2009 Die Macher von Wireshark 1.2 haben ihre Software nach eigener Aussage um "neue und aufregende Funktionen" erweitert.

Im Trend liegt Wireshark 1.2 mit seiner Erweiterung um Geotargeting-Features: das Tool durchsucht nun auf Wunsch GeoIP-Datenbanken nach dem geografischen Ort einer IP-Adresse und visualisiert die gewonnenen Erkenntnisse auf Karten des Openstreetmap-Projekts. Beim Ausdrucken der Ergebnisse hilft der verbesserte PostScript-Support.

Die neue Version von Wireshark speichert beim Beenden die letzte Konfiguration des Anwenders, vergleicht IP-Pakete miteinander und lässt die Capinfos auch die durchschnittliche Paketrate anzeigen. Mit Pcap-NG unterstützt Wireshark die nächste Generation des Capture-Formats. Neu an Bord ist die in C geschriebene C-ares-Bibliothek: Sie führt fix und parallel DNS-Abfragen aus und hat Vorteile gegenüber der bisher genutzten ADNS-Bibliothek des GNU-Projekts. Nicht zuletzt beherrscht der Datenhai neue Protokollanalysen und erkennt mehr Dateiformate als in Version 1.0.

Zu den augenscheinlichen Neuerungen gehören eine schicke neue Startseite und der Installer für 64-Bit Windows-Maschinen. Auch die Variante des Programms für Mac OS X funktioniert besser. Eine detaillierte Liste der Änderungen präsentiert das Projekt hier, der Quellcode von Wireshark steht im Download-Bereich zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...