Der heiße Hai 1.2

Wireshark in neuer Version

Wireshark in neuer Version

Kristian Kißling
17.06.2009 Die Macher von Wireshark 1.2 haben ihre Software nach eigener Aussage um "neue und aufregende Funktionen" erweitert.

Im Trend liegt Wireshark 1.2 mit seiner Erweiterung um Geotargeting-Features: das Tool durchsucht nun auf Wunsch GeoIP-Datenbanken nach dem geografischen Ort einer IP-Adresse und visualisiert die gewonnenen Erkenntnisse auf Karten des Openstreetmap-Projekts. Beim Ausdrucken der Ergebnisse hilft der verbesserte PostScript-Support.

Die neue Version von Wireshark speichert beim Beenden die letzte Konfiguration des Anwenders, vergleicht IP-Pakete miteinander und lässt die Capinfos auch die durchschnittliche Paketrate anzeigen. Mit Pcap-NG unterstützt Wireshark die nächste Generation des Capture-Formats. Neu an Bord ist die in C geschriebene C-ares-Bibliothek: Sie führt fix und parallel DNS-Abfragen aus und hat Vorteile gegenüber der bisher genutzten ADNS-Bibliothek des GNU-Projekts. Nicht zuletzt beherrscht der Datenhai neue Protokollanalysen und erkennt mehr Dateiformate als in Version 1.0.

Zu den augenscheinlichen Neuerungen gehören eine schicke neue Startseite und der Installer für 64-Bit Windows-Maschinen. Auch die Variante des Programms für Mac OS X funktioniert besser. Eine detaillierte Liste der Änderungen präsentiert das Projekt hier, der Quellcode von Wireshark steht im Download-Bereich zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...