Größerer Versionssprung

Wird Firefox 3.1 zu Firefox 3.5?

Wird Firefox 3.1 zu Firefox 3.5?

Kristian Kißling
07.03.2009 Die Mozilla-Entwickler planen, die bereits erwartete Firefox-Version 3.1 mit der Versionsnummer 3.5 anzubieten. Das soll die zahlreichen Änderungen unterstreichen.

Die sprunghafte Erhöhung der Versionsnummer, die am Mittwoch auf einem Firefox/Gecko-Meeting vorgeschlagen wurde, bedeutet nun nicht, dass Anwender zwei Jahre auf die nächste fertige Firefox-Version warten müssen. Vielmehr wollen die Entwickler den zahllosen Änderungen Rechnung tragen, die in Firefox 3.1 - Codename Shiretoko nach einem japanischen Nationalpark - einfließen werden, darunter die Implementierung von TraceMonkey und die native Unterstützung für die freien Video-Codecs Ogg/Theora und Dirac.

"Die Erhöhung der Versionsnummer wird aufgrund der bloßen Menge an Arbeit vorgeschlagen, die Shiretoko zu deutlich mehr als einer kleinen Verbesserung von Firefox 3 machen", lautet eine Begründung für den Vorschlag. Kommt die Idee durch, heißt die nächste Firefox-Beta noch 3.1 Beta 3, ihr aber würde Firefox 3.5 Beta 4 folgen. Auswirkungen hat die Änderung der Versionsnummer auch auf das Firefox-Repository: Trunk würden demnach in Version 3.6a1 umbenannt werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...