Windows-Media für Suse Linux

Windows-Media für Suse Linux

Britta Wülfing
17.08.2006

Ab Dezember 2006 soll der Suse Linux Enterprise Desktop 10 mittels RealPlayer auch Windows-Media-Formate unterstützen. Dies gaben Novell und RealNetworks auf der diesjährigen LinuxWorld Expo in San Francisco bekannt. Die erweiterte Player-Version mit Windows-Kompatibilität wird in den Suse Linux Desktop integriert, sodass Linux-Anwender alle gängigen Audio- und Videoformate mit einer einzigen Software nutzen können.

Im aktuellen Suse Linux Enterprise Desktop ist bereits eine Version des RealPlayers enthalten, die es ermöglicht, von einem Linux-Desktop aus MP3-Dateien auf CD zu brennen. Auch jetzt schon werden neben MP3 auch OGG, RealAudio und RealVideo unterstützt. Die Suse-Distribution beinhaltet derzeit den Helix Banshee Music Player, eine Kombination aus dem Helix DNA Client und dem GNOME Banshee Open Source Player. Die erweitere Version erhalten Kunden des Suse Linux Enterprise Desktop voraussichtlich ab Dezember über das Maintenance-Programm.

Der Real Player wie auch der Open-Source-basierte Helix Banshee Player werden unter dem Helix Player Project entwickelt, initiiert von RealNetworks. Helix DNA ist eine quelloffene Multiformat-Entwicklungsplattform für digitale Medien. Die in dem Helix-Community-Projekt entstandene Software ist sowohl als freie, unter der GPL und RPSL stehende, Software verfügbar, wie auch unter RCSL Commercial Source-Lizenz. So sollen die Ergebnisse für alle Parteien verfügbar und interessant bleiben, für Unternehmen ebenso wie die Community.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...