Aufmacher News

Windows-Lizenzrückgabe bei Lenovo/IBM

Holger Jorra
05.06.2007

Hallo!

Im Usenet ist mir diese Story begegnet. Da ich euch nur darauf hinweisen möchte und selbst keinerlei Beteiligung daran habe lasse ich einfach den Autor dieser Nachricht für sich sprechen:

Auch Lenovo nimmt bei neuen Thinkpads ungenutzte Windows-Lizenzen zurück, allerdings weiß dort eigentlich niemand davon und es gibt nur lausige 30 EUR. Aber vielleicht interessiert das hier ja jemanden.

Den kompletten Post gibt's hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...