Windows-Lizenzrückgabe bei Lenovo/IBM

Aufmacher News

Holger Jorra
05.06.2007

Hallo!

Im Usenet ist mir diese Story begegnet. Da ich euch nur darauf hinweisen möchte und selbst keinerlei Beteiligung daran habe lasse ich einfach den Autor dieser Nachricht für sich sprechen:

Auch Lenovo nimmt bei neuen Thinkpads ungenutzte Windows-Lizenzen zurück, allerdings weiß dort eigentlich niemand davon und es gibt nur lausige 30 EUR. Aber vielleicht interessiert das hier ja jemanden.

Den kompletten Post gibt's hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...