Besseres Multitouch für Linux

Windows-8-Standard soll Linux helfen

Windows-8-Standard soll Linux helfen

Markus Feilner
20.12.2012
Das Merge-Window für Kernel 3.8 ist geschlossen, und eine der interessantesten Neuerungen dürfte der geplante Support für Microsofts Touch-Protokoll sein. Das soll die Multitouchfähigkeiten des freien Betriebssystems deutlich verbessern.

Einer E-Mail von Entwickler Jiri Kosina auf der Kernel-Mailingliste zufolge wollen die Entwickler des Linux-Kernels die Unterstützung für Microsofts Windows 8 Multitouch Protokoll ausbauen und in Kernel 8 integrieren, Linus hat das ebenfalls abgesegnet. Der von Microsoft gezogene Quasi-Standard mache es auch Linux-Entwicklern leichter, eine Menge an Hardware-Geräten zu unterstützen und sei darüber hinaus besser und detaillierter beschrieben, als das alle anderen Versuche bisher geleistet hätten, schreiben Webseiten wie Phoronix oder Thevarguy.

Experten vergleichen die aktuelle Situation mit der Entwicklung von Projekten wie KVM oder auch der bei Webcams vor einigen Jahren. Da gab es jeweils zahllose unterschiedliche Projekte, ehe eine in den Linux-Kernel integrierte Lösung (KVM) oder eine USB Device Class (Webcams) dafür sorgten, dass sich ein Projekt durchsetzte (KVM) oder fast beliebige Geräte von vielen Herstellern problemlos auch auf Linux laufen (Webcams). Vor allem Herstellern alternativer, sicherer und besser managebarer Tablet-PCs für den Unternehmenseinsatz warten seit Jahren auf bessere Touch-Fähigkeiten für Linux und vor allem bessere Treiber für mehr Hardware.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...