Wind River gründet Entwickler-Community

Wind River gründet Entwickler-Community

Einladung

Ulrich Bantle
31.08.2010
Kay Stanley bekleidet beim Embedded-Linux-Spezialisten Windriver das Amt der Community-Managerin. Als erste Tätigkeit hat sie die Gründung einer Developer Community verkündet.

Linux-Nutzer, Wind-River-Experten und Spezialisten in Sachen eingebettetes Linux sollen sich auf den Webseiten der Community austauschen und kennenlernen. Kay Stanley will ihrerseits Tipps und Ressourcen aus dem Wind-River-Fundus beisteuern und die Koordination der Seite übernehmen.

Die Community-Managerin bittet um rege Beteiligung und Registrierung. Bislang sind rund hundert Teilnehmer auf ihre Bitte eingegangen. Die Developer-Site ist ansonsten inhaltsleer, es finde derzeit noch der Feinschliff statt, schreibt Kay Stanley im Wind-River-Blog. News, technische Informationen und Anwendungsbeispiele sollen folgen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 2 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...