Wind River gründet Entwickler-Community

Wind River gründet Entwickler-Community

Einladung

Ulrich Bantle
31.08.2010
Kay Stanley bekleidet beim Embedded-Linux-Spezialisten Windriver das Amt der Community-Managerin. Als erste Tätigkeit hat sie die Gründung einer Developer Community verkündet.

Linux-Nutzer, Wind-River-Experten und Spezialisten in Sachen eingebettetes Linux sollen sich auf den Webseiten der Community austauschen und kennenlernen. Kay Stanley will ihrerseits Tipps und Ressourcen aus dem Wind-River-Fundus beisteuern und die Koordination der Seite übernehmen.

Die Community-Managerin bittet um rege Beteiligung und Registrierung. Bislang sind rund hundert Teilnehmer auf ihre Bitte eingegangen. Die Developer-Site ist ansonsten inhaltsleer, es finde derzeit noch der Feinschliff statt, schreibt Kay Stanley im Wind-River-Blog. News, technische Informationen und Anwendungsbeispiele sollen folgen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 8 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...