Wind River gründet Entwickler-Community

Wind River gründet Entwickler-Community

Einladung

Ulrich Bantle
31.08.2010
Kay Stanley bekleidet beim Embedded-Linux-Spezialisten Windriver das Amt der Community-Managerin. Als erste Tätigkeit hat sie die Gründung einer Developer Community verkündet.

Linux-Nutzer, Wind-River-Experten und Spezialisten in Sachen eingebettetes Linux sollen sich auf den Webseiten der Community austauschen und kennenlernen. Kay Stanley will ihrerseits Tipps und Ressourcen aus dem Wind-River-Fundus beisteuern und die Koordination der Seite übernehmen.

Die Community-Managerin bittet um rege Beteiligung und Registrierung. Bislang sind rund hundert Teilnehmer auf ihre Bitte eingegangen. Die Developer-Site ist ansonsten inhaltsleer, es finde derzeit noch der Feinschliff statt, schreibt Kay Stanley im Wind-River-Blog. News, technische Informationen und Anwendungsbeispiele sollen folgen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...