Wikipedia braucht Spenden

Wikipedia braucht Spenden

Herbstkampagne

Ulrich Bantle
16.11.2010
Jimmy Wales, Gründer der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia, wendet sich mit einem Spendenaufruf an die Nutzer.

Noch bis Januar 2011 dauert die Herbstkampagne, mit der sich die freie Enzyklopädie ihre Finanzierung sichern will. Wales spricht in seinem Aufruf von 400 Millionen Nutzern weltweit. Das ist eine Zahl, die sich auch auf die Kosten auswirkt: Wikipedia will neue Server kaufen und braucht Geld für das Hosting.

Wales schreibt, dass der Wikipedia-Betreiber Wikimedia weltweit mit 65 hauptamtlichen Mitarbeitern auskomme. Der Jahresplan der Foundation (PDF) geht für 2010/2011 von einem Spendenaufkommen von rund 20,4 Millionen US-Dollar aus. Die Herbstaktion soll den Löwenanteil von rund 16 Millionen US-Dollar einbringen. Größter Investitionsposten ist die Technik. Rund 4 Millionen US-Dollar sind für ein neues Datacenter, erhöhte Bandbreite für alle bestehenden Datacenter und neue Mitarbeiter vorgesehen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo