Mobile Add-Ons Cup

Wettbewerb für Fennec-Extensions

Wettbewerb für Fennec-Extensions

Anika Kehrer
06.12.2010
Mit dem Programmierwettbewerb "Mobile Add-Ons Cup" will Mozilla die Entwicklergemeinde zum Schreiben neuer Addons für den mobilen Firefox verführen.

Gesucht sind Addons, die den Firefox auf Android- und Maemo-Smartphones um Funktionen erweitern. Die Fähigkeit, Addons einzubinden, besitzt Firefox Mobile alias Fennec seit seiner Alphaversion von August 2010. Die Addons sollen zu einer der folgenden sechs Kategorien gehören: Sport/Games, Kommerz, Geolocation, Produktivitätshelfer, Soziales oder Innovatives. Einsendeschluss ist der 7. Januar 2011. Wer bis 17. Dezember mitmacht, erhält ein Firefox-Beta-T-Shirt.

Neben "Tonnen von Öffentlichkeit" winken den Teilnehmern des Mobile Add-Ons Cup auch materielle Preise: In jeder Kategorie stehen 1000 US-Dollar sowie ein Android- oder Maemo-Telefon nach Wahl (bis zu 650 Dollar) auf dem Spiel. Die Jury vergibt darüber hinaus noch den Großen Preis: Er umfasst ein Konferenzticket und vier Übernachtungen für den Mobile World Congress in Barcelona (14. bis 17. Februar 2011). Dieses Reisepaket besitzt einen Gesamtwert von rund 7000 Dollar, wie den Teilnahmebedingungen zu entnehmen ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.