Mobile Add-Ons Cup

Wettbewerb für Fennec-Extensions

Wettbewerb für Fennec-Extensions

Anika Kehrer
06.12.2010
Mit dem Programmierwettbewerb "Mobile Add-Ons Cup" will Mozilla die Entwicklergemeinde zum Schreiben neuer Addons für den mobilen Firefox verführen.

Gesucht sind Addons, die den Firefox auf Android- und Maemo-Smartphones um Funktionen erweitern. Die Fähigkeit, Addons einzubinden, besitzt Firefox Mobile alias Fennec seit seiner Alphaversion von August 2010. Die Addons sollen zu einer der folgenden sechs Kategorien gehören: Sport/Games, Kommerz, Geolocation, Produktivitätshelfer, Soziales oder Innovatives. Einsendeschluss ist der 7. Januar 2011. Wer bis 17. Dezember mitmacht, erhält ein Firefox-Beta-T-Shirt.

Neben "Tonnen von Öffentlichkeit" winken den Teilnehmern des Mobile Add-Ons Cup auch materielle Preise: In jeder Kategorie stehen 1000 US-Dollar sowie ein Android- oder Maemo-Telefon nach Wahl (bis zu 650 Dollar) auf dem Spiel. Die Jury vergibt darüber hinaus noch den Großen Preis: Er umfasst ein Konferenzticket und vier Übernachtungen für den Mobile World Congress in Barcelona (14. bis 17. Februar 2011). Dieses Reisepaket besitzt einen Gesamtwert von rund 7000 Dollar, wie den Teilnahmebedingungen zu entnehmen ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...