Weboberfläche für Suses Setup- und Administrationstool

Weboberfläche für Suses Setup- und Administrationstool

Webyast

Mathias Huber
08.11.2011
Webyast, eine Weboberfläche für Suses Setup- und Administrationstool, ist in Version 0.3 verfügbar.

Durch einen neuen Caching-Mechanismus haben die Entwickler den Start der Administrationsmodule beschleunigt, die nun nach ein, zwei Sekunden zur Verfügung stehen sollen. Ein Flash-Screencast zeigt die neue und die alte Version im Vergleich.

Daneben haben die Webyast-Macher die Architektur der Anwendung vereinfacht. Statt je einem Webserver für den Dienst und die Benutzeroberfläche ist jetzt nur noch ein einziger im Einsatz. Das macht nicht nur das Laben aller Mitentwickler einfacher, sondern halbiert auch den Speicherverbrauch.

Die neue Webyast-Version 0.3 lässt den Anwender weniger lange warten.

Die Pakete für Webyast 0.3 finden sich im Opensuse Build Service. Der unter LGPLv2 lizenzierte Quelltext steht auf Github zur Verfügung. Eine Installationsanleitung findet sich im Opensuse-Wiki. Aus Zeitgründen wird das neue Webyast nicht mehr in der kommenden Opensuse-Version 12.1 landen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...