Webconverger 10.2

Webconverger 10.2

Aufgeräumt

Mathias Huber
19.12.2011
Webconverger, eine Debian-basierte Linux-Distribution für Internet-Kiosk-Systeme, ist in aktualisierter Version 10.2 erhältlich.

Die neue Release bringt Firefox 8 sowie weitere Firmware für WLAN-Chips von Ralink. Daneben hat der Entwickler zahlreiche Pakete entfernt, insbesondere Sprachpakete für Browser und Rechtschreibprüfung sowie den Druckdienst CUPS. Die Anpassung an die örtliche Sprache sowie optionales Drucken fallen damit in den Aufgabenbereich des Anwenders.

Ein Changelog listet die entfernten und hinzugefügten Softwarepakete auf. Webconverger 10.2 steht als ISO-Image für CD und USB-Speicher zum Download bereit, kompiliert für die i486-Architektur.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 1 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...