Webbrowser Galeon 2.0 fertig

Webbrowser Galeon 2.0 fertig

Max Jonas Werner
28.11.2005

Die Entwickler des Webbrowsers Galeon haben die stabile Version 2.0 freigegeben. Dieses Release hat einen historischen Hintergrund: Die Leiter des Projekts haben sich vor kurzem entschieden, Galeon in seiner jetzigen Form nicht mehr weiterzuentwickeln.

Philip Langdale, einer der Hauptprogrammierer, versichert in seiner Ankündigung von Version 2.0 allerdings, dass die Entwicklung nicht abrupt enden werde: "Es wird eine Weile vergehen, bis genug Arbeit getan ist, um Epiphany zu meinem primären Browser zu machen, [...] ihr könnt also regelmäßige Releases erwarten, die gegen neuere Mozilla-Versionen kompilieren. Eventuell gibt es sogar einen oder zwei Bugfixes :-)". Galeon basiert – wie der große Bruder Firefox – auf der Gecko-Engine des Mozilla-Teams.

Version 2.0 arbeitet mit den aktuellsten Gecko-Engines zusammen und unterstützt eingebettete HTTP-Fehlermeldungen. Außerdem können Benutzer von Multimedia-Tastaturen Tasten wie "Vor" und "Zurück" auf ihren Tastaturen mit Galeon 2.0 benutzen. Eine Liste der behobenen Fehler gibt es im Gnome-Bugzilla-System.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...