Bereinigter Code

Wackowiki 5.0 ist fertig

Wackowiki 5.0 ist fertig

Mathias Huber
24.04.2012
Die freie Wiki-Engine Wackowiki ist in Version 5.0.0 mit einigen Verbesserungen verfügbar.

Die Entwickler haben das Datenbankschema normalisiert und den PHP-Code bereinigt sowie für PHP 5.3 angepasst. Zudem haben sie die PHPMailer-Klasse vom Verschicken von E-Mails eingebunden. Um die neuen Lokalisierungsmöglichkeiten zu nutzen sucht das Projekt Übersetzer für weitere Sprachen außer Englisch und Deutsch. Weitere Details finden sich in den Release Notes.

Die kleine Wiki-Engine unterstützt Themes, bietet einen WYSIWYG-Editor und erzeugt automatisch Inhaltsverzeichnisse. Der Zugriff lässt sich für jede Seite per Access Control Lists (ACL) konfigurieren. Die Entwickler haben ihre Software auf die letzte verfügbare Version des 2003 aufgegebenen Wakkawiki aufgesetzt.

Dokumentation in mehreren Sprache sowie die Software unter BSD-Lizenz gibt es auf der Wackowiki-Sourceforge-Seite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...