Bereinigter Code

Wackowiki 5.0 ist fertig

Wackowiki 5.0 ist fertig

Mathias Huber
24.04.2012
Die freie Wiki-Engine Wackowiki ist in Version 5.0.0 mit einigen Verbesserungen verfügbar.

Die Entwickler haben das Datenbankschema normalisiert und den PHP-Code bereinigt sowie für PHP 5.3 angepasst. Zudem haben sie die PHPMailer-Klasse vom Verschicken von E-Mails eingebunden. Um die neuen Lokalisierungsmöglichkeiten zu nutzen sucht das Projekt Übersetzer für weitere Sprachen außer Englisch und Deutsch. Weitere Details finden sich in den Release Notes.

Die kleine Wiki-Engine unterstützt Themes, bietet einen WYSIWYG-Editor und erzeugt automatisch Inhaltsverzeichnisse. Der Zugriff lässt sich für jede Seite per Access Control Lists (ACL) konfigurieren. Die Entwickler haben ihre Software auf die letzte verfügbare Version des 2003 aufgegebenen Wakkawiki aufgesetzt.

Dokumentation in mehreren Sprache sowie die Software unter BSD-Lizenz gibt es auf der Wackowiki-Sourceforge-Seite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1044 Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...