Aufmacher News

WDR testet Linux

Max Jonas Werner
25.08.2006

In einem Beitrag zur Sendung "Aktuelle Stunde" hat WDR-Reporter Jörg Schieb sich einem Linux-Alltagstest unterworfen. Er erklärt kurz, welche Distributionen es gibt und verweist dabei auch auf Live-CDs wie Knoppix. Einsteigern empfiehlt Schieb die Installation von Ubuntu: "Was mir an Ubuntu wirklich sehr gut gefällt: Es ist schnell installiert, kommt mit fast jeder Hardware klar - und ist trotzdem angenehm komfortabel."

Mit dem Vorurteil, dass es keine gescheite Anwendungssoftware für Linux gäbe, räumt Schieb auf und nennt einige beliebte Applikationen, wie Open Office und Google Earth. Auch den Pluspunkt der höheren Sicherheit gegenüber Windows lässt der Reporter nicht aus. Als Nachteile werden mangelnde Hardwareunterstützung sowie die doch noch größere Software-Vielfalt unter Windows genannt.

Der Text zum Beitrag findet sich online unter WDR.de; dort ist auch die Web-Version des Beitrags verlinkt, die allerdings Flash 8 voraussetzt, das es - passend zum Thema - für Linux leider nicht gibt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....