Vorträge für CeBIT 2012 gesucht

Vorträge für CeBIT 2012 gesucht

Call for Papers für das Open Source Forum

Ulrich Bantle
29.11.2011
Auch 2012 ist das Open Source Forum der CeBIT an seinen angestammten Platz in Halle 2 zu finden. Entwickler und Strategen aus Community, Unternehmen und Behörden sind nun gebeten, ihre Vortragsvorschläge einzureichen. Update: Die Einreichungsfrist ist auf den 8. Januar verlängert worden.

Die CeBIT 2012 findet vom 6. bis 10. März 2012 in Hannover statt. Organisiert von der Linux New Media AG, will das Open Source Forum auch 2012 dem CeBIT-Publikum wieder ein vielseitiges Vortragsprogramm bieten.

Der Call for Papers für das Programm hat nun begonnen: Gesucht werden Praktiker, die über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung und beim Einsatz freier Software berichten. Gefragt sind innovative Produkte und neue Projekte sowie Open Source- und Linux-spezifische Technologien. Von besonderem Interesse sind Themenvorschläge, die einen Anknüpfungspunkt zum CeBIT-Leitthema 2012 "Managing Trust", bieten.

CeBIT Open Source, seit Jahren ein feste Größe auf der größten IT-Messe der Welt.

Interessierte Referenten schicken ihre Vorschläge mit Vortragstitel, Informationen zum Sprecher und einer Kurzbeschreibung des Inhalts bitte an callforpapers@linuxnewmedia.de. Als Vortragsdauer inklusive anschließender Frage-Antwort-Session sind jeweils 45 Minuten vorgesehen, als Vortragssprachen kommen Deutsch und Englisch in Frage. Über die Vergabe der Vortragsplätze entscheidet eine internationale Jury aus Open-Source-Experten. Einsendeschluss ist Sonntag, 18. Dezember 2011.

Der Messeschwerpunkt CeBIT Open Source besteht aus dem Open Source Forum, der Open Source Project Lounge und dem Open Source Park. In der Lounge erhalten freie Software-Projekte die Gelegenheit, ihre Arbeit dem CeBIT-Publikum zu präsentieren. Auch dafür ist derzeit der Call for Projects im Gange, während dem sich freie Projekte um einen kostenfreien Standplatz bewerben können. Der Open Source Park ist eine Gemeinschaftsausstellung rund um das Thema Linux und freie Software.

Das komplette Vortragsprogramm des Forums wird als Live-Stream auf übertragen und später im Online-Archiv kostenlos zugänglich gemacht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 1 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...