Vorträge, Battle und Ausstellung auf dem Linuxtag

Vorträge, Battle und Ausstellung auf dem Linuxtag

Open-Source-CMS

Mathias Huber
16.05.2013
Die Welt der freien Software bietet Content Management Systeme (CMS) in vielen Varianten. Das zeigt auch der Linuxtag 2013 in Vorträgen und einer Ausstellung.

Das Programm für Freitag, den 24. Mai, widmet dem Web Content Management einen eigenen Track. Vorträge stellen Open-Source-Systeme wie Typo3, Django und Open CMS vor. Daneben erläutert ein Beitrag, wie man die Seiten durch Techniken des Semantic Web mit zusätzlichen Informationen und Verknüpfungen anreichert. Ein Blick auf die Security darf auch nicht fehlen, denn CMS-Software weist immer wieder Sicherheitsschwächen auf. Gegen Ende des Messetags schließlich dürfen die Systeme in einer CMS Battle ihre Stärken ausspielen.

Daneben gibt es auf dem Linuxtag den Gemeinschaftsstand CMS Garden, der wie bereits auf der Cebit 2013 Gelegenheit bietet, die Systeme kennen zu lernen und zu vergleichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...