Vorgeschmack auf Suse Linux Enterprise 10

Vorgeschmack auf Suse Linux Enterprise 10

Ulrich Bantle
28.06.2006

Novell hat Vorabversionen der Version 10 von Suse Linux Enterprise Desktop und des Suse Linux Enterprise Server veröffentlicht. Alle Funktionen der für 17. Juli angekündigten regulären Ausgabe sind in den Testausgaben verfügbar.

SLES und SLED basieren auf dem von Novell geförderten Open-Suse-Projekt. Das amerikanische Unternehemen entwickelt diese Codebasis dann weiter. Damit sind bei SLES und SLED - was Desktops (Gnome 2.12 und KDE 3.5) und die meisten Anwendungen betrifft - die nahezu identischen Beigaben enthalten, wie in den Suse-Linux-10.1-Versionen. Der Server beinhaltet die Virtualisierungslösung Xen 3.0 und das Sicherheitspaket AppArmor.

Novell bietet die Vorabversion des Desktops für x86(-64)-Systeme an, den Server für Systeme auf Basis von: x86, AMD64, EM64T, Itanium-Prozessoren, PowerPC und zSeries. Den Download gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...