Vorgeschmack auf Suse Linux Enterprise 10

Vorgeschmack auf Suse Linux Enterprise 10

Ulrich Bantle
28.06.2006

Novell hat Vorabversionen der Version 10 von Suse Linux Enterprise Desktop und des Suse Linux Enterprise Server veröffentlicht. Alle Funktionen der für 17. Juli angekündigten regulären Ausgabe sind in den Testausgaben verfügbar.

SLES und SLED basieren auf dem von Novell geförderten Open-Suse-Projekt. Das amerikanische Unternehemen entwickelt diese Codebasis dann weiter. Damit sind bei SLES und SLED - was Desktops (Gnome 2.12 und KDE 3.5) und die meisten Anwendungen betrifft - die nahezu identischen Beigaben enthalten, wie in den Suse-Linux-10.1-Versionen. Der Server beinhaltet die Virtualisierungslösung Xen 3.0 und das Sicherheitspaket AppArmor.

Novell bietet die Vorabversion des Desktops für x86(-64)-Systeme an, den Server für Systeme auf Basis von: x86, AMD64, EM64T, Itanium-Prozessoren, PowerPC und zSeries. Den Download gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...