Vorgeschmack auf Suse Linux Enterprise 10

Vorgeschmack auf Suse Linux Enterprise 10

Ulrich Bantle
28.06.2006

Novell hat Vorabversionen der Version 10 von Suse Linux Enterprise Desktop und des Suse Linux Enterprise Server veröffentlicht. Alle Funktionen der für 17. Juli angekündigten regulären Ausgabe sind in den Testausgaben verfügbar.

SLES und SLED basieren auf dem von Novell geförderten Open-Suse-Projekt. Das amerikanische Unternehemen entwickelt diese Codebasis dann weiter. Damit sind bei SLES und SLED - was Desktops (Gnome 2.12 und KDE 3.5) und die meisten Anwendungen betrifft - die nahezu identischen Beigaben enthalten, wie in den Suse-Linux-10.1-Versionen. Der Server beinhaltet die Virtualisierungslösung Xen 3.0 und das Sicherheitspaket AppArmor.

Novell bietet die Vorabversion des Desktops für x86(-64)-Systeme an, den Server für Systeme auf Basis von: x86, AMD64, EM64T, Itanium-Prozessoren, PowerPC und zSeries. Den Download gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...