KDE für Windows in Schwierigkeiten

Vorerst keine Binaries für KDE 4.2.4/4.3 für Windows mehr

Vorerst keine Binaries für KDE 4.2.4/4.3 für Windows mehr

Marcel Hilzinger
05.06.2009 Eine der treibenden Kräfte hinter dem Projekt KDE für Windows war bislang Christian Ehrlicher. Er will allerdings vorerst keine Windows-Pakete mehr herstellen.

Wie Ehrlicher in seinem Blog vermerkt, fehlt in vielen Fällen der Kontakt zwischen den Hobby-Programmierern, wozu er sich selbst zählt und den (bezahlten) Profi-Entwicklern. Zudem sei es sehr schwer für die wenigen Windows-Entwickler, die sich schnell ändernden Abhängigkeiten zu verfolgen und Fehler zu beheben.

Enttäuscht sei Ehrlicher auch über die Firmen, die vor rund zwei Jahren gefragt hätten, wie sie einen Windows-Port unterstützen könnten, aber seither nicht viel oder gar nichts geleistet hätten (gemeint ist in erster Linie KDAB). Das Fass vollständig zum Überlaufen brachte vermutlich der Umstand, dass KDAB ohne Rücksprache einen neuen Dbus-Port für Windows startete, anstatt das bereits existierende Windbus-Projekt zu nutzen. Till Adam von KDAB hat auf die Vorwürfe auch bereits geantwortet und erklärt, dass es sich bei dbus4win nicht um einen Fork von windbus handle.

Ehrlicher will dennoch vorerst auf die Windows-Arbeiten verzichten und sich stattdessen an der Linux-Entwicklung von KDE beteiligen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Schade
Sam Vimes (unangemeldet), Freitag, 05. Juni 2009 16:14:53
Ein/Ausklappen

Schade, das war eigentlich ein tolles Projet, um OpenSource auch weiter zu den Windowsnutzern zu tragen. Hoffen wir, dass Kde 4.4 wieder komplett portiert wird.


Bewertung: 122 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...