Scientific Linux 6.2 Live

Von Mini-CD bis DVD

Von Mini-CD bis DVD

Mathias Huber
20.02.2012
Das Red-Hat-Derivat Scientific Linux steht in Version 6.2 nun auch in Live-Ausgaben zur Verfügung.

Die Images sind mit Fedoras Livecd-Tools in Version 13.4 erstellt und haben einen unterschiedlichen Umfang: Die Live-Mini-CD (477 MByte) verwendet den Fenstermanager Ice WM 1.2, die Live-CD (695 MByte) die Desktopumgebung Gnome 2.28, und die Live-DVD (2,2 GByte) bietet die Auswahl zwischen Ice WM, Gnome und 4.3.

Weitere Pakete sind unter anderem Kernel 2.6.32, Firefox 3.6.24 und Libre Office 3.2.1. Zusätzliche Dateisystemunterstützung und Utilities gibt es für Reiserfs und NTFS, zur Datenrettung dienen Ddrescue 1.13 und Gparted 0.6.0. Daneben haben die Entwickler die Multimedia-Ausstattung durch Gstreamer-Ffmpeg und Flash-Plugin verbessert. Wer die Live-Systeme dauerhaft installieren möchte, kann das nun mit dem vertrauten Tool Anaconda tun.

Weitere Informationen und Download-Adressen gibt es im Release Announcement.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...