Kein offenes KDE-Tablet

Vivaldi und Improv eingestellt

Vivaldi und Improv eingestellt

Tim Schürmann
26.06.2014 Unter dem Namen Vivaldi sollte ein Tablet-PC mit frei zugänglichen Bauplänen und KDE als Benutzeroberfläche entstehen. Daraus wird jedoch nichts: Das Projekt wurde jetzt zusammen mit der Entwicklerplatine Improv eingestampft.

Als ersten Schritt auf dem Weg zur „offenen Hardware für KDE“ hatte das Projekt zunächst eine Basis- und Entwicklerplatine namens Improv entwickelt. Dessen Produktion sollte durch Vorbestellungen finanziert werden (LinuxCommunity berichtete). Das Improv-Board hätte bei VaultTechnology 75 Dollar plus Versand gekostet.

In einer E-Mail an alle Vorbesteller hat Carl Symons von VaultTechnology jetzt jedoch die Einstellung des Improv-Projekts angekündigt. Als Grund nennt er die zu geringe Unterstützung, die eine Herstellung verhindern würde – und das, obwohl die Improv-Platine produktionsreif sei.

Nach Ansicht von Carl Symons sei die Community noch nicht reif für offene Hardware. Darüber hinaus hätten die Improv-Macher ihr Projekt auch schlecht kommuniziert beziehungsweise beworben. Wie Carl Symons ankündigt, bedeutet das Ende der Improv-Hardware auch gleichzeitig das Aus für das KDE-Tablet Vivaldi.

Von den Geldern der Vorbesteller hatte das Projekt bereits Komponenten von einem chinesischen Zulieferer erwoben. Darüber hinaus fielen Gebühren für die Online-Überweisungen an. Die Vorbesteller erhalten daher erst einmal nur einen Teil ihres Geldes in den nächsten Tagen zurück. Aaron Seigo, geistiger Vater der Vivaldi- und Improv-Projekte, sucht jedoch nach einer Möglichkeit, den Fehlbetrag auszugleichen. Aaron Seigo selbst hatte bereits 200.000 Dollar aus eigener Tasche in das Tablet investiert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 2 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.