Verbesserte Windows-8-Virtualisierung

Virtualbox 4.2.0 ist fertig

Virtualbox 4.2.0 ist fertig

Mathias Huber
17.09.2012
Oracle hat Version 4.2.0 der freien Virtualisierungssoftware Virtualbox veröffentlicht.

Zu den Neuerungen gehören verbesserte Unterstützung für Windows 8 (insbesondere 3-D-Features) sowie für OS X 10.8 "Mountain Lion" und Oracle Linux 6.3. Daneben kann die Software jetzt bis zu 36 Netzwerkarten simulieren und die Netzwerk-Bandbreite pro virtueller Maschine begrenzen. Das Gruppieren von VMs sowie ein Expertenmodus für die Dialoge des GUI gehören ebenfalls zu den Verbesserungen. Weitere Einzelheiten sind im Changelog nachzulesen.

Virtualbox 4.2.0 steht für Windows, Mac OS X sowie für zahlreiche Linux-Distributionen paketiert zum Download bereit. Die Software ist unter GPLv2 lizenziert, in Teilen auch dual unter der CDDL.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...