Vierte Beta von KDevelop

Vierte Beta von KDevelop

Entwickeln für KDE 4

Marcel Hilzinger
29.06.2009 Das KDevelopteam hat eine vierte Beta-Version der Entwicklungsumgebung für KDE-4-Programme zur Veröffentlichung freigegeben.

Die aktuelle Beta-Version funktioniert zum ersten Mal überhaupt auch unter Windows. Somit lassen sich in Zukunft KDE-4-Programme unter Windows nicht nur nutzen, sondern auch programmieren. Daneben bringt die Beta-Version ein paar neue Features mit, die aber KDE 4.3 voraussetzen, zum Beispiel die Working Sets.

Während sich der Windows-Port noch in einem sehr frühen Stadium befindet, ermuntern die Entwickler die Linux-Fans, die aktuelle Beta-Version ausgiebig zu testen. KDE 4.3 ist für den Juli geplant, ein Release Candidate erscheint in den nächsten Tagen. Wann die fertige Version von KDevelop4 erscheinen soll, steht noch nicht fest.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...