Viele Details verbessert

Viele Details verbessert

OpenBSD 5.1

Ulrich Bantle
02.05.2012
Mit der Release von OpenBSD 5.1 zeigt sich das freie Betriebssystem an vielen Ecken und Enden verbessert und aktualisiert.

Die Entwickler heben den erweiterten Hardwaresupport hervor, der nun neben weiteren Intel-Plattformen auch Touchpads von Synaptics besser einbindet, was Notebooks mit OpenBSD zugute komme. Eine ganze Latte an neuen Features steht unter dem Stichwort Networkstack. Insbesondere den IPv6-Umsetzungen galt das Augenmerk der OpenBSD-Macher. Die Ankündigung nennt zudem den Einsatz von OpenSSH 6.0 und nicht zuletzt die Feinarbeiten und Leistungsverbesserungen, die sich auf rund 7000 Änderungen seit OpenBSD 5.0 summieren.

Der Download ist in zahlreichen vorgefertigten Versionen für die unterschiedlichen Architekturen möglich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...