Videostream von der Debian-Konferenz

Videostream von der Debian-Konferenz

Live aus Banja Luka

Mathias Huber
25.07.2011
Das Debian-Projekt bietet Live-Videostreams von seiner internationalen Entwicklerkonferenz Debconf 11 an, die derzeit in Banja Luka (Bosnien) stattfindet.

Das Programm beginnt mit dem heutigen Debian Day und erstreckt sich bis inklusive Samstag. Im Angebot sind Streams aus zwei der drei Vortragsräume. Die Debianer haben eine Webseite mit eingebettetem HTML-5-Video eingerichtet. Daneben gibt es die Möglichkeit, die Ogg-Streams direkt mit einem Videoplayer zu öffnen.

Live-Videostream: Debian-Projektleiter Stefano Zacchiroli eröffnet den Debian Day.

Das Vortragsprogramm der nächsten Tage behandelt Debian für verschiedene Hardware-Plattformen, Debian als Rolling Release, den Entwicklungs- und Build-Prozess der Distribution, den Linux-Kernel, Haskell, Perl und vieles mehr.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...