Live aus Banja Luka

Videostream von der Debian-Konferenz

Videostream von der Debian-Konferenz

Mathias Huber
25.07.2011
Das Debian-Projekt bietet Live-Videostreams von seiner internationalen Entwicklerkonferenz Debconf 11 an, die derzeit in Banja Luka (Bosnien) stattfindet.

Das Programm beginnt mit dem heutigen Debian Day und erstreckt sich bis inklusive Samstag. Im Angebot sind Streams aus zwei der drei Vortragsräume. Die Debianer haben eine Webseite mit eingebettetem HTML-5-Video eingerichtet. Daneben gibt es die Möglichkeit, die Ogg-Streams direkt mit einem Videoplayer zu öffnen.

Live-Videostream: Debian-Projektleiter Stefano Zacchiroli eröffnet den Debian Day.

Das Vortragsprogramm der nächsten Tage behandelt Debian für verschiedene Hardware-Plattformen, Debian als Rolling Release, den Entwicklungs- und Build-Prozess der Distribution, den Linux-Kernel, Haskell, Perl und vieles mehr.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...