Videos von der Debconf

Videos von der Debconf

Im Bild

Mathias Huber
09.08.2010 Bereits kurz nach Ende der Debian-Konferenz Debconf 10 in New York stehen Videos der Vorträge online bereit.

Das hat das 40 Mitglieder zählende Video-Team der Veranstaltung bekannt gegeben. Im Meeting-Archiv des Debian-Projekts finden sich rund 80 Videos in zwei unterschiedlichen Auflösungen. Sie liegen im Ogg-Theora-Format vor, das sich in modernen Browsern ohne Plugins und externe Hilfsmittel abspielen lässt.

Das Video-Team hat über 80 Aufzeichnungen von der Debconf 10 in New York hochgeladen, beispielsweise den Vortrag des Debian Project Leader Stefano Zacchirolli.

Das Video-Team bezeichnet die Videos derzeit noch als Beta-Versionen, an denen es noch Nachbesserungen geben soll. Die Macher wünschen sich von den Zuschauern ein kurzes Feedback im Debconf-Wiki.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....