Versionskontrollsystem Bazaar 2.4.0

Versionskontrollsystem Bazaar 2.4.0

Neue LTS-Ausgabe

Ulrich Bantle
01.09.2011 Mit der Herausgabe von Bazaar 2.4 startet Hauptsponsor Canonical eine neue Long-Term-Stable-Serie des freien Versionskontrollsystems, das unter anderem bei Ubuntu zum Einsatz kommt.

Während die kommende Version 2.5 dann zur neuen Entwicklerversion wird, finden bei der 2.4 bis Februar 2013 nur noch Bugfix-Releases statt. Das kürzlich veröffentlichte Bazaar 2.4.0 sei sowohl lokal als auch im Netzwerk kompatibel zu den Vorgängern ab Version 2.0 und könne auf mit Vorversionen erstellte Repositories lesend und schreibend zugreifen. Die Canonical-Entwickler empfehlen das Upgrade von den vorangegangenen stabilen Ausgabe. Die Verbesserungen gegenüber der 2.3 - und auch die Neuerungen im Kern - sind in auf einer Website zusammengefasst. Die Release Notes beschreiben die Änderungen im Einzelnen. Unter anderem zählt dazu, dass in der neuen Ausgabe nur noch Python 2.6 unterstützt wird.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...