Version 9.3 von Ttylinux für ARM und Version 11.1 für PPC

Version 9.3 von Ttylinux für ARM und Version 11.1 für PPC

Schlanker geht's nicht

Mathias Huber
06.04.2010 Die minimalistische Linux-Distribution Ttylinux ist nun auch in Varianten für ARM- und Power-CPUs erhältlich.

Version 9.3 gibt es für die ARM-Architektur, genauer armv5tej, Ttylinux 11.1 für die PowerPC-Prozessoren in G3- und G4-Macintosh-Rechnern. Die neuen Plattformen gesellen sich zur Intel-Architektur, die Ttylinux in 32 Bit ab dem 486SX-Prozessor und bis zu modernen 64-Bit-CPUs unterstützt.

Ttylinux benötigt nur 8 MByte für das Dateisystem. Bei Festplatteninstallation begnügt es sich mit 16 MByte RAM, für den Betrieb in einer Ramdisk sind 24 MByte erforderlich. Das Minimal-Linux verwendet aktuelle Versionen des Linux-Kernels und der GNU-C-Bibliothek. Es ist netzwerkfähig und lässt sich für Embedded-Systeme oder alte Desktop-Hardware verwenden.

Weitere Informationen sowie den Download von bootfähigen ISO-Images und Quelltext gibt es auf der Ttylinux-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...