Version 2.0 der Multimedia-Distribution Dynebolic

Aufmacher News

Mathias Huber
08.06.2006

Nach über einem Jahr Arbeit hat das Team um Jaromil -- Rastamann und glühender Verfechter freier Software -- Version 2.0 der Linux-Live-CD Dynebolic [1] fertig gestellt. Die Distribution Dynebolic richtet sich an kreative Linux-Anwender und bringt eine umfangreiche Sammlung an freier Software für Audio, Video und Grafik mit. Dazu gehören der Harddisk-Recorder Ardour, das Grafikprogramm Gimp, die 3D-Software Blender und der Video-Editor Cinelerra. Dank Muse lässt sich das System als Streaming-Server für Audio verwenden.

Die Live-CD erlaubt das Anlegen einer Home-Datei (Nesting) sowie die einfache Installation auf Festplatte (Docking). In der aktuellen Version lässt sich auch im Live-Betrieb Software in Form von Debian-, Slackware-, und RPM-Paketen nachinstallieren. Erstmals sind Werkzeuge zur Softwareentwicklung mit an Bord, beispielsweise der GNU-C-Compiler. Mit mitgeliferten Skripten lassen sich zudem angepasste Versionen der Live-CD erstellen.

Die Entwickler bitten darum, zum Download [2] des CD-Images das Bittorent-Protokoll zu benutzen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...