Home / Nachrichten / Version 1.14 des X.org-Server ist raus

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Version 1.14 des X.org-Server ist raus
X-Server-Update

Version 1.14 des X.org-Server ist raus

07.03.2013
Sechs Monate Entwicklungszeit manifestieren sich vor allem in Fehlerkorrekturen. Lang erwartete neue Funktionen verschieben sich mindestens bis zur nächsten Version.

Wie Entwickler Keith Packard auf der X.org-Mailingliste verkündet, behebt die Version 1.14 des X-Servers vor allem Fehler auf Geräten mit Touch-Bildschirmen sowie beim GPU-Hotplugging. Dank der neuen Pixman-APIs läuft das Software-Rendering jetzt schneller, zudem haben die Entwickler ein paar der ihrer Meinung nach viel zu vielen Warnmeldungen entfernt.

Abschließend gab es noch Verbesserungen bei den Pointer Barriers. Mit ihnen lässt sich die Bewegungsfreiheit der (Maus-)Zeiger einschränken. Ein Anwendungsfall sind „Hot-Corners“, bei denen der Anwender mit dem Zeiger gegendrücken muss, um eine Aktion auszulösen. Ein Blog-Beitrag stellt das Konzept der Pointer Barriers detailliert vor. Damit sind bereit alle wesentlichen Änderungen erwähnt.

Der aktuelle proprietäre Nvidia-Treiber unterstützt bereits den neuen X-Server 1.14, Nutzer des AMD-Treibers werden wie immer noch eine Weile auf eine Unterstützung warten müssen. In Ubuntu 13.04 wird der neue X-Server sehr wahrscheinlich nicht mehr einziehen, wie Entwickler Bryce Harrington in einer E-Mail bereits angekündigt hat.

Die nächste X-Server-Version soll voraussichtlich in sechs Monaten und somit im Oktober 2013 erscheinen. Die Version 1.14 trägt übrigens den Codenamen Keemun Mao Feng. Dabei handelt es sich um eine chinesische Teesorte.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare

894 Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...