Valve bloggt über das Beta-Programm

Valve bloggt über das Beta-Programm

60.000 Beta-Tester

Kristian Kißling
08.11.2012 Der Hersteller der Spieleplattform Steam gibt in seinem Blog Informationen zur aktuellen Entwicklung von Steam für Linux. Das Beta-Programm läuft, 60.000 Linux-Anwender hätten sich allein in der ersten Woche für eine Teilnahme interessiert.

Der Steam-Beta-Client unterstütze laut Valve neben Team Fortress 2 etwa zwei Dutzend weiterer Spiele, darunter World of Goo, Dynamite Jack, Serious Sam 3 und Cogs - die komplette Liste gibt es hier. Zudem gibt Valve an, dass Steam für Linux auch "Big Picture" unterstütze, einen Modus, in dem sich Steam auf TV-Geräten und mit Controllern benutzen lässt.

Den Beta-Client gibt es momentan für Ubuntu 12.04, weil eine "überwältigende Mehrheit" der Beta-Tester diese Distribution verwende, so Frank Crockett, ein Mitglied des Linux-Teams. In der Zukunft plane man, die Unterstützung auf weitere populäre Linux-Systeme auszuweiten. Welche das seien, hänge vom Benutzer-Feedback ab.

Insgesamt hätten sich allein in der ersten Woche 60.000 Freiwillige für das Beta-Programm gemeldet. Im Laufe der Beta-Phase wolle man diese auf mehr Anwender ausweiten. Sobald das Team einen soliden Level an Stabilität über verschiedene Systeme verzeichne, wolle man Steam für alle Benutzer freigeben. Wer den Fortschritt von Steam verfolgen will, findet hier weitere Informationen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...