Ohne Serverinstallation

Utterson: Blog-Compiler für Emacs-Liebhaber

Utterson: Blog-Compiler für Emacs-Liebhaber

Mathias Huber
28.06.2010
Der Entwickler Stefan Marsiske hat eine neue freie Blog-Engine namens Utterson veröffentlicht.

Die Software erzeugt mit Hilfe von Unix-Tools wie M4 und GNU Make statische HTML-Seiten samt Verlinkung, die sich auf einen Webserver hochladen lassen. Eine Ausführung von Skripten oder Programmen auf dem Server ist nicht erforderlich. Zum Verfassen von Blogeinträgen verwendet der Benutzer einen Texteditor, wobei sich Utterson besonders für Emacs-Anwender eignet.

Das Blog-System unterstützt Bilder samt Unterschriften sowie die Einbindung von Videos aus Youtube und Vimeo. Daneben erzeugt die Software einen Atom-Feed und erlaubt die Kategorisierung der Inhalte durch Tags. Ist Utterson auf dem Webserver installiert, lassen sich Blogbeiträge auch per Mail einschicken. Marsiskes eigenes Blog demonstriert den Output der Software.

Utterson steht unter Affero GPLv3, der Code ist in einem Github-Repository zu finden. Weitere Informationen und eine Gebrauchsanweisung enthält die Readme-Datei.

Ähnliche Artikel

Kommentare
geht auch ohne emacs
Stefan Marsiske (unangemeldet), Montag, 28. Juni 2010 11:42:23
Ein/Ausklappen

Utterson ist neutral mit welchem tools die posts geschrieben werden. Ich benutze muse-mode in emacs. Aber man konnte auch ohne weiteres jeden anderen xbeliebigen editor benutzen. In diesem fall sollte man aber entweder einen markup compiler wie textile oder ikiwiki nutzen, oder direkt html schreiben.


Bewertung: 130 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...