Urwid 1.0 malt Anwendungen auf die Konsole

Urwid 1.0 malt Anwendungen auf die Konsole

Python-Bibliothek

Mathias Huber
23.09.2011
Urwid, einen Python-Bibliothek für Konsolenanwendungen, ist in Version 1.0 erhältlich, die erstmals auch Python 3 unterstützt.

Die neue Release funktioniert neben 2.4 bis 2.7 auch mit der Python-Version 3.2. Daneben gibt es neue Klassen für Baumansichten sowie neue Widgets für Menüleisten, Drop-Downs und Combo-Boxen. Im experimentellen Stadium befindet sich ein Widget, dass selbst einen Terminalemulator implementiert. Ein Programmierbeispiel mit der Twisted-Bibliothek zeigt, wie man Urwid-Oberflächen per SSH mehreren Anwender zugänglich macht. Weitere Details nennt das Changelog.

Urwid steht unter LGPLv2.1. Eine Screenshot-Galerie zeigt einen Auswahl an Anwendungen für die Textkonsole, die sich mit der Bibliothek umsetzen lassen, inklusive Beispielcode. Mehr Informationen sowie den Quelltext der Version 1.0 gibt es auf der Urwid-Homepage.

Für die Konsole: Mit der Python-Bibliothek Urwid lassen sich auch Balkendiagramme darstellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 2 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...