Wichtiger Calligra-Bugfix

Updates reparieren Tabellenkalkulation

Updates reparieren Tabellenkalkulation

Mathias Huber
24.01.2013
KDEs Office-Projekt hat wichtige Bugfix-Releases für die Calligra-Versionen 2.4 und 2.5 veröffentlicht, die Fehler in der Tabellenkalkulation beheben.

Die Bugs 312981 und 313010 sind verantwortlich dafür, dass der Wert von Tabellenzellen unter bestimmten Umständen nicht richtig aktualisiert wird. Die neuen Calligra-Versionen 2.4.4 and 2.5.5 reparieren den Fehler und sind daher allen Anwender empfohlen.

Die Updates beheben zudem noch einige Bugs in der Datenbankanwendung Kexi sowie im Build der Software für Windows. In der Mitteilung der Calligra-Entwickler finden sich Links zum Quelltext sowie zu Binärpaketen. Die meisten Benutzer dürften den Bugfix allerdings in den nächsten Tagen über ihre Distribution erhalten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...