Update für Ubuntu 8.04 LTS

Update für Ubuntu 8.04 LTS

Letzte Wartung für Hardy Heron

Mathias Huber
01.02.2010 Canonical hat das vierte und letzte Wartungsupdate für Ubuntu 8.04 LTS (Hardy Heron) veröffentlicht.

Weitere Aktualisierungen und Security-Fixes wird es es nur noch über einzelne Updates via Paketmanager geben. Dies gilt für Desktop-Systeme bis April 2011, für Server bis April 2013. Für den April 2010 ist die nächste Ubuntu-Version mit Long Term Support (LTS) unter dem Codenamen Lucid Lynx angekündigt.
Das Update für 8.04 behebt einen Fehler im Umgang mit SMB-/CIFS-Shares im Gnome Virtual Filesystem und Nautilus. Ebenfalls Desktop-Systeme betrifft eine Änderung am Instant Messenger Pidgin: Hier wurde die Unterstützung für Version 16 des Yahoo Messenger Protocol hinzugefügt. Nun ist es wieder möglich, sich bei Yahoo einzuloggen.
Für Server gab es Nachbesserungen am Freeradius-Daemon, der nun problemlos einen Reload seiner Konfiguration durchführt. Auch Vblade, ein in Software implementiertes ATA-over-Ethernet-Target, erfuhr einige Bugfixes. Eine komplette Liste der Änderungen mit Details gibt es im Ubuntu-Wiki. Installations-Images des aktualisierten Ubuntu 8.04.4 LTS stehen zum Download bereit.

Kommentare

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...