Sicher im Web

Update für Lightweight Portable Security

Update für Lightweight Portable Security

Mathias Huber
18.06.2012
Lightweight Portable Security (LPS), eine Live-CD für die sichere Internet-Benutzung, ist in Version 1.3.5 mit aktualisierter Software verfügbar.

Dazu gehört Firefox in der Extended Support Release (ESR) 10.0.5, mit den Erweiterungen HTTPS Everywhere 2.0.5 und NoScript 2.4.6. Die Deluxe-Ausgabe erhielt zudem Thunderbird 10.0.5 ESR. Daneben gibt es Updates auf OpenSSL to 0.9.8x und Flash 11.2.202.236. Außerdem haben die Entwickler ein Problem mit dem iPhone-Tethering behoben, das zusammen mit dem iOS -Update 5.1 auftrat. Der distributionseigene Encryption Wizard trägt nun die Versionsnummer 3.3.4.

LPS ist ein Produkt des US-Verteidigungsministeriums. Weitere Informationen sowie Images für Standard- und Deluxe-Ausgabe gibt es auf der Produktseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.