Update für Kernel und Tools

Update für Kernel und Tools

System Rescue CD in Version 2.8.0

Mathias Huber
12.06.2012
Die Rettungsdistribution System Rescue CD bringt in Version 2.8.0 rundum aktualisierte Software mit.

Dazu gehört mit Kernel 3.2.19 der jüngste Linux-Kern mit Long-Term-Support, alternativ kann der Anwender auch den neuesten stabilen Kernel 3.4.2 booten. Der Bootloader Grub erhielt ein Update auf 2.00_beta6, daneben ist auch Grub 0.97-r12 installiert. Das Tool FSarchiver unterstützt in Version 0.6.15 die aktuellen Features der Linux-Dateisysteme Ext 4 und Btrfs. Daneben wurde ein Fehler im USB-Installationsskript behoben. Weitere Details listet das Changelog.

System Rescue CD beruht auf der Distribution Gentoo Linux. Version 2.8.0 steht als ISO-Image für 32- und 64-Bit-Intel-Rechner zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...