[Update] Novell entlässt CEO und CFO

[Update] Novell entlässt CEO und CFO

Ulrich Bantle
22.06.2006

Mit einer knappen Mitteilung hat Novell das Ausscheiden des bisherigen CEO Jack L. Messman und des CFO Joseph S. Tibbetts bekannt gegeben: "Das Novell Board of Directors hat entschieden, dass der bisherige CEO Jack L. Messman, 66, und der bisherige CFO, Joseph S. Tibbetts, Novell mit Wirkung zum 21. Juni 2006 verlassen."

Als Nachfolger Messmans als Chief Executive Officer haben die Vorstandsmitglieder President Ronald W. Hovsepian gewählt. Den Posten des Chief Financial Officer übernimmt vorläufig Dana C. Russell (44), die derzeit das Amt des Vice President Finance and Corporate Controlling bekleidet.

Eine weitere Personalie betrifft den Vorstandsvorsitz, den nun Thomas G. Plaskett übernimmt, der als seit November 2002 bei Novell die Position eines Directors inne hatte.

Update 22.06.2006, 17:00 Uhr: Hovsepian hat den Wechsel in der Führungsriege heute auch in einempersönlichen Schreiben an die Partner des Unternehmens bekanntgegeben.Neben dem sehr allgemein gehaltenen Dank an seinen Vorgänger versichert er,dass Novell seine Open Enterprise Strategie "weiterhin fokussieren undaggressiv ausbauen" will. Novell sei ein Unternehmen, dass eine heterogeneUmgebung fördere und die Vorteile kommerzieller Software nutze, die aufoffenen Standards basiert, so Hovsepian.

Der neue Vorstandsvorsitzende Thomas G. Plaskett, bislang einfaches Vorstandsmitglied, zum abrupten Wechsel: "Der Vorstand ist zu dem Schlußgekommen, dass ein Wechsel im Management der beste Weg ist, unsereWachstumsstategie zu beschleunigen und den Unternehmenswert zu steigern."

Der Name Ron Hovsepian verbindet sich in Linux-Nachrichten bislang immerwieder mit einem Austauschder Führungsriege. Im Mai 2005 löste er den ehemaligen-Suse-ChefRichard Seibt ab, im März 2005 ging Cheftechniker Alan Nugent, im Oktober2004 Chris Stone, alles Mitarbeiter der Führungsriege um den jetztabgelösten Jack Messman. Im November2005 ging Hubert Mantel, ehemals Cheftechniker von Suse.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Novell entlässt CEO und CFO
Benjamin Quest, Donnerstag, 22. Juni 2006 15:43:32
Ein/Ausklappen

Hier vielleicht noch die Meldung dazu ... [1].
BEnjamin

[1] http://www.novell.com/news/press/item.jsp?id=985



Bewertung: 249 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...