Aufmacher News

Unreal Tournament 3 für Linux

Kristian Kißling
20.08.2007

Im Forum von Epic gibt es nun die offizielle Bestätigung: Unreal Tournament 3 wird auch für Linux erscheinen. Der Vizepräsident Mark Rein von Epic Games nannte unter anderem Linux als Plattform für die nächste Version des beliebten Ballerspiels. Die basiert auf der Unreal Engine 3, die in Computerzeitschriften bereits mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht wird.

Allzu überraschend ist die Neuigkeit aber nicht: Sämtliche Vorgänger von Unreal Tournament 3 liefen bereits unter Linux. Da die Engine auch auf OpenGL setzt, gehört das Spiel bereits seit längerer Zeit zum festen Inventar von Linux-Spielern - lediglich die offizielle Ankündigung von Epic Games stand noch aus. Ob die Linux-Version zeitgleich zur Windows-Version erscheint, steht noch nicht fest, das derzeit erwartete Release-Datum ist der November 2007.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Unreal Tournament 3 für Linux
rainer glauben, Montag, 20. August 2007 22:43:13
Ein/Ausklappen

Mist aber auch ... da muss wohln neuer Rechner her :-))

meiner konnte nicht mal den HD-Trailer [1] ruckelfrei abspielen!

[1] http://download.beyondunrea.../ut2007/ut3_e307_trailerhd.zip



Bewertung: 291 Punkte bei 106 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...