Gparted Live

Umstieg auf Grub 2

Umstieg auf Grub 2

Mathias Huber
15.12.2011
Gparted Live, eine Linux-CD zum Bearbeiten von Festplattenpartitionen, ist in der aktualisierten Version 0.11.0-2 erhältlich.

Da die meisten Linux-Distributionen bereits auf Grub 2 umgestiegen sind, setzt jetzt auch Gparted Live auf die neue Version des Bootloaders. Daneben haben die Entwickler den Softwarebestand an Debians Sid-Repository vom 14. Dezember 2011 angeglichen. Das Partitionierungstool Gparted trägt jetzt die Versionsnummer 0.11.0, der Linux-Kernel die Nummer 3.1.5-1. Zum Zugriff auf Windows-Partitionen dient Ntfs-3g in Version 2011.10.9AR.1-3.

Weitere Informationen gibt es auf der Gparted-Seite bei Sourceforge. Dort stehen auch neue Images für CDs und USB-Medien zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

  • GParted Live 0.18.0-2 veröffentlicht
    Die Macher des grafischen Partitionierungstools GParted haben eine neue Version ihres Live-Systems herausgegeben. Die Neuerungen sind jedoch überschaubar.
  • GParted und GParted Live in Version 0.21.0 erschienen
    Nachdem die Entwickler des beliebten Partitionierungstools GParted bereits vorgestern eine neue Version veröffentlicht hatten, schieben sie jetzt eine aktualisierte Fassung des Live-Systems "GParted Live" nach. In beiden Fällen gibt es einige kleine, unter Umständen wichtige Änderungen.
  • Gparted Live in Version 13.0

    Gparted Live, eine Distribution mit GUI-Programmen für die Partitionierung, ist in Version 13.0 verfügbar.
  • Gparted schrumpft auch Btrfs

    Die Gparted-Live-CD zum Bearbeiten von Partitionen ist in Version 0.10.0-3 mit aktualisierter Software verfügbar.
  • Mit vereinten Kräften
    GParted zum Partitionieren Ihrer Festplatten vereint mit dem Abbilder klonenden Clonezilla finden Sie auf unserer Heft-CD als bootfähiges Live-System. Mit ihm sichern Sie im Handumdrehen einzelne Partitionen oder gleich ganze Festplatten.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...