Umfrage zur Einstellung der Parteien gegenüber Open Source

(c) lusi, sxc.hu
(c) lusi, sxc.hu

Wahl-Spezial

Marcel Hilzinger
17.09.2009 Was meinen die großen Parteien in Deutschland zu Linux und Open Source. Wer setzt sich mehr für freie Software ein: Rot, Grün, Gelb oder Schwarz?

Linux-Magazin Online hat anläßlich des 15-jährigen Jubiläums und rechtzeitig zu den Wahlen eine entsprechende Umfrage bei den großen Parteien gestartet und einzelne Parteimitglieder interviewt. Die ersten Ergebnisse sind nun von den Grünen, den Linken und der FDP eingetroffen, weitere Parteien sollen folgen.

Hier geht's zu den Interviews auf Linux-Magazin Online:

Teil 1: Jimmy Schulz (FDP)

Teil 2: Mark Seibert (Die Linke)

Teil 3: Malte Spitz (Die Grünen)

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...