Blender 2.60

Übersetzungen für das GUI

Übersetzungen für das GUI

Ulrich Bantle
20.10.2011
Mit der neuen Blender-Ausgabe 2.60 fließen auch Ergebnisse aus dem von Google finanzierten Summer of Code in die 3D-Modellingsoftware ein.

Blender kann dank dieser Beigaben nun mehrere Sprachversionen in den Tools und Oberflächen anbieten, wofür hilfreiche Übersetzer gesucht werden. Die Einzelheiten zur Internationalisierung und zur Beteiligung hat Blender auf dieser Webseite zusammengefasst. 3D-Audio und jede Menge Updates beim Animationssystem zählen ebenfalls zu den Neuerungen. Die Highlights und die Release Notes hat Blender zusammengefasst.

Splashscreen der 2.60.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1389 Hits
Wertung: 110 Punkte (8 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...