Über die Zukunft von Firefox ...

Aufmacher News

Benjamin Quest
16.02.2005

... wird in diesem Artikel mal ausnahmsweise halbwegs fundiert diskutiert ...

Ob es gelingen wird die Benutzer bis zur Veröffentlichung von IE7 und/oder Longhorn für die grundsätzliche Problematik von Monokulturen oder Monopolen ausreichend zu sensibilisieren, das bezweifle auch ich. Ob Mozilla deswegen Allianzen mit Google schmieden muß, bezweifle ich aber ebenfalls. Die Triebfeder hinter Mozilla ist nicht die Weltherrschaft oder die Marktanteile, sondern einfach nur dies: einen besseren Browser zu bauen. Oder irre ich mich da?

Benjamin

Kommentare
Re: Über die Zukunft von Firefox ...
Murphy , Donnerstag, 17. Februar 2005 00:06:24
Ein/Ausklappen

Monokulturen? Allianzen? Bessere Software???

Merke: User gehen immer den Weg des geringsten Widerstands (in diesem Fall: minimaler Energieverbrauch durch möglichst sparsamen Einsatz des Denkorgans; wirkt sich primär auf die Bereitschaft aus, Neues hinzuzulernen).
Beweis: Mit Betriebssystemen ausgelieferte Software hat immer einen hohen Marktanteil, auch wenn sie erwiesenermaßen unbrauchbar bzw. technisch überholt ist. Das gleiche gilt für altbekannte "Das haben wir schon immer mit [Word|Excel|Access|...] gemacht!" Industriestandards Standardsoftware, möge sie auch noch so viele Macken und Unzulänglichkeiten haben...


Bewertung: 182 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...